Securepoint Wunschbox

Unsere Produkte werden unablässig weiterentwickelt und den Anforderungen des Marktes angepasst. Wünschen Sie sich Funktionen, die Sie gerne in einem zukünftigen Release sehen möchten? Oder gibt es ein bestimmtes Webinar, dass Sie sich wünschen, um Ihr Wissen zu vertiefen? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Geben Sie einfach Ihre Stimmen für bereits eingereichte Vorschläge ab, oder teilen Sie uns weitere Anregungen mit.

Ich schlage Folgendes vor...

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  • Aktive Ideen
  • Top Ideen
  • Neue Ideen
  • Mein Feedback
  1. Kopieren von Regeln im Portfilter

    Wenn man viele Regeln anlegt wäre es toll wenn ich eine bestehende Regel kopieren könnte um nur die Änderung anpassen zu müssen.

    161 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  2. Bei WOL dienst Gerätename hinterlegen können

    Wenn mehrere Geräte über WOL dienst eingerichtet wurden, kann es manchmal verwirrend sein wenn ich nur die MAC Adresse sehe und nicht den dazu gehörigen Namen der betreffenden Geräten. Bis jetzt sieht mann das NIC interface und die MAC Adresse. Wär doch toll wenn ich auch noch einen Namen Hinterlegen könnte ;-) Danke

    85 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  3. UTM Mailfilter - Scan von Dateitypen in ZIP Archiven

    Momentan ist es mit dem Mailfilter der UTM nicht möglich Dateien zu blockieren, die sich in (unverschlüsselten) ZIP Archiven befinden.

    Beispiel: Virus.js in einer ZIP Datei

    Virenscanner erkennt den Virus möglicherweise nicht, da der Virus zu neu ist und die Signatur in den Pattern noch nicht bekannt ist.

    Mailfilter "sieht" nur das ZIP Archiv als Anhang und lässt es durch, da nur .js aber nicht .zip blockiert werden soll.

    Es wäre sehr hilfreich und ein großer Sicherheitsgewinn, wenn ZIP Archive auf unerwünschten Inhalt (MIME-Type / Dateiendung) überprüft werden könnten.

    77 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Mit dem nächsten Major Release widmen wir uns dem Thema Mail Security – dabei wird es noch ganz andere Ansätze geben auf Dateierweiterungen zu reagieren. Exakt Ihre Anforderung ist hier nicht enthalten – deswegen behalten wir diese hier im Blick.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  4. Möglichkeit Netzwerkobjekte mit dem DNS Namen statt der IP anzulegen

    Möglichkeit Netzwerkobjekte mit dem DNS Namen statt der IP anzulegen

    Die Möglichkeit Netzwerkobjekte mit dem DNS Namen statt der IP anzulegen wäre bei Regeln die z.B. Webserver oder DHCP Clients betreffen eine Erhebliche Erleichterung.

    72 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  5. Exportieren und Importieren von Konfigurationsteilen der UTM

    Wir setzen häufig Ausnahmen in der Whitelist für KV Niedersachsen oder Panda. Dafür müssen mehrere URL eingetragen werden. Hinzu kommen Standart Kategorien und Standart URL auf der Blacklist. Einmal geschrieben möchte ich diese exportieren und importieren können ;-)

    62 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Das einfache Exportieren und Importieren von Konfigurationsteilen ist in den meisten fällen relativ schwierig – da es viele Abhängigkeiten gibt.

    Die in der Securepoint UTM enthaltene Konfigurationsschnittstelle (CLI / CGI) ermöglicht aber die Automation solcher Aufgaben.

    Hierzu haben wir eine Webinar Serie “Securepoint UTM Beyond Boundaries” aufgesetzt. Hier werden Sie Schritt für Schritt in die Automation solcher administrativen Aufgaben eingeführt.

    Mehr zu dem Webinar finden Sie hier:
    http://www.securepoint.de/produkte/schulung-zertifizierung/webinare.html

    Die Webinarserie besteht aus 3 aufeinander aufbauenden Webinaren.

    Wir arbeiten parallel weiter daran UTM z.B. über den SOC automatisiert zu konfigurieren.

  6. UTM Lizenz bei Verlängerung nicht neu einspielen

    Wenn man eine bestehende Lizenz verlängert sollte man keine neue Datei einspielen müssen.

    52 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  7. SSL Routing (HA-Proxy)

    Der HA-Proxy wäre eine geniale Funktionserweiterung für die UTM. Ein häufiges Thema ist die iPv4-Knappheit und verschiedene SSL-Dienste im Backend. Mit dem HA-Proxy kann SSL-Routing betrieben werden. Dies geht äußerst elegant über SNI. Fast jeder Client unterstützt SNI im TLS-Handshake. Wir hatten den HA-Proxy auf unserer FreeBSD-Maschine über zwei Jahre am Laufen! Über einen konventionellen Proxy (z.B. Squid) müssen wir terminieren bzw. "aufbrechen". Dies führt aber bei vielen Anwendungen (z.B. Remotedesktopgateway) zu Problemen. Natürlich ist es auch oft gewünscht zu Authentifizieren bzw. bewusst zu terminieren (Offloading). Daher würde ich mir auch wünschen, dass der HA-Proxy zusätzlich zum Squid angeboten wird…

    39 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  8. Anpassung der GUI zu VPN-Site-to-Site Verbindungen

    Hallo zusammen, nachdem die Securepoint GmbH derzeit die Verbindungen von Securepoint UTMs hinter NAT-Routern über VPNSite-to-Site propagiert, habe ich noch einen Verbesserungsvorschlag.
    Die Verbindungen über VPNStS laufen tatsächlich sehr stabil und zufriedenstellend. Leider fehlen einige Annehmlichkeiten, die in der IPSec-GUI seit Langem Standard sind.
    Zum Beispiel habe ich bei IPSec eine schöne Auflistung der Verbindungen, die UP und DOWN sind. Dies fehlt bei der GUI von VPNStS vollständig. Hier sehe ich nur, dass eine Verbindung angelegt ist, nicht jedoch, ob diese auch UP ist. Diese Info kann man nur über das Dashboard unter dem Punkt "Anmeldungen" erahnen. In der VPNStS…

    38 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Durch die EInführung des Alerting Centers im nächsten Major Release werden die Möglichkeiten hier vergrößert. Generell stimmt der Ansatz hier nicht mit Ihren Anforderungen überein, deswegen werden wir Ihren Wunsch hier weiterhin behalten.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  9. Ignorieren der Groß und kleinschreibung bei Benutzernamen im UserInterface

    Wir stellen immer wieder fest, dass es beim Anmelden am Userinterface zu Problemen kommt, wenn sich ein Kunde z.B. eine E-Mail aus der Mailfilter-Quarantäne erneut zustellen lassen will. Wenn der Benutzer bei der Anmeldung am Userinterface die Groß und Kleinschreibung bei seinem Benutzernamen nicht genau beachtet, kann er sich zwar anmelden, aber er sieht dann keine Einträge. Entweder sollte die Groß- und Kleinschreibung für Benutzernamen im Userinterface ingoriert werden können, oder aber eine Fehlermeldung erscheinen, die den Benutzer darauf hinweist, dass er bei der Eingabe des Benutzernamens einen Fehler gemacht hat. Ansonsten reagieren Kunden verwirrt, weil die Anmeldung auch bei…

    38 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  10. Zugriff auf Spams durch Urlaubsvertretung - evtl. Spammail durch Link im Report freigeben

    Problematik:
    ----------------
    Anmeldung am Spam-Userinterface über AD-Benutzerkonto (bei AD-Integration).

    Bei Urlaub oder Krankheit bekommt der Vertreter zwar den Spamreport (durch interne Weiterleitung des Mailprogramms), kann sich die Mail in der Quarantäne aber nicht ansehen/zustellen, da er nicht über das AD-Passwort des Benuzters verfügt!
    Dies ist extrem nervig, da die Admins dann jede Spam manuell freigeben müssen, die ein Vertreter braucht. Da kommen schon einige zusammen...

    Lösungsvorschlag:
    ------------------------
    Vor der Securepoint UTM hatten wir einen Spamfilter, der im Spambericht hinter jedem Eintrag einen Link hatte (zustellen). D.h., der Empfänger des Spamberichtes, egal ob Benutzer oder Vertreter konnte über den Link hinter…

    34 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  11. Firmware Übermittlung auf Backup-UTM im Cluster

    Da im Normalfall die Backup-UTM in einem Clusterverbund keine aktive Internetverbindung hat, ist das Aktualisieren der Geräte immer sehr mühsam.

    Ich würde mir wünschen, dass die Master UTM über die Hotwire Verbindung die neuste Firmware auf die Backup-UTM überträgt, damit das Update ebenfalls auf dieser sofort zur Verfügung steht.

    Dieser Prozess würde das Aktualisieren eines Clusters enorm verbessern.

    31 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  12. Application-Layer Firewall Feature (Bsp. TMG-Server)

    Eine Application-Layer Firewall Funktion, die es auch ermöglicht Websites sicher veröffentlichen zu können, wie es der TMG-Server auch kann.

    31 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  13. Firmware Update planen

    Da Firmware-Updates immer Downtime bedeuten, wäre es schön, diese auch Zeitlich zu planen. Ggf. auch über eine Funktion im Operation Center.

    28 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  14. Spam-Report mit variablen Zeiten einstellen

    Hallo

    Wäre es möglich den SPAM-Report mit variablen Zeiten Einzustellen. So das er mehrmals täglich beim User ankommt?

    27 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  15. Spamreport von allen Mails an eine Person (z.B. Admin-Adresse) senden

    Bisher ist es nur Möglich das man einem Benutzer eine Mail zuweißt und er dann von dieser Mailadresse auch nur einen Spamreport bekommt. Es wäre super wenn der Admin einen Spamreport von allen ankommenden Mails bekommen könnte.

    27 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  16. wpad.dat automatische Browser Konfiguration

    Wenn ein http Proxy im Browser eingestellt werden muss kann das im Netzwerk nicht per gpo erfolgen. Die neue Variante.ist eine wpad.dat Datei die der Browser sucht. Dahinstehen die Proxy Einstellungen.

    22 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  17. Wie bei der Sophos Firewall wäre die Advanced Thread Protection (ATP) eine enorme Produktaufwertung.

    Gezielte, zentrale Überwachung der Datenpakete im Netzwerk via IPS (Sohos), Web Control, App Controll und Sandboxing zur frühzeitlichen Erkennung von infizierten Hosts, die im Netzwerk Probleme bereiten können.

    19 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Derzeit gibt es in der UTM schon diverse der geforderten Funktionatltäten wie Web-Control, App Cotnroll usw.

    Allerdings arbeiten wir an dieser Stelle intensiv an Verbesserungen die eine automatisierte Abwehr von Angriffen (extern / intern) erlauben.

    Mit der Version 11.8 werden wir ein Automatisches IPS System integrieren. Dies arbeitet mit anderen Ansätzen als gängige Systeme am Markt und Schütz automatisch vor ungewolltem Traffic. Sowohl eingehen als auch ausgehend.

  18. Benutzer mit eingeschränktem Admin-Zugriff

    Für Kunden, die z.B. den HTTP-Proxy bzw. Webfilter selbst bearbeiten möchten aber keinen Zugriff auf andere Funktionen brauchen

    18 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  19. Spamreport für Mailrelay so konfigurierbar das er auch mehrfach täglich Berichte versendet

    Eine Option einbauen die es ermöglicht Spamberichte direkt nach ausfiltern oder mehrfach täglich zu versenden.

    17 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Die von Ihnen beschriebene Funktionalität ist generell spannend. Derzeit sind unsere Teams mit anderen Aufgaben beschäftigt.

    Wir freuen uns auf weitere Zustimmung und Meinung zu diesem Thema.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das Thema neu bewerten.

  20. Benachrichtigung HTTP-Proxy URL-Request an Dienstleister

    Es wäre schön, wenn der Kunde über eine Funktion (z.B. einen einfachen Button) eine blockierte URL (Access Denied) direkt an den EDV-Dienstleister schicken könnte, sodass man schnell informiert wird, falls der Kunde auf eine Seite stößt die nicht in der Whitelist steht. Momentan ist es für den Kunden etwas umständlich die URL zu kopieren und eine Mail zu verfassen. Mit vordefinierten SMTP-Einstellungen über die UTM wäre das doch sicherlich realisierbar

    16 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
← Zurück 1 3 4 5 6
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

Feedback- und Wissensdatenbank