Securepoint Wunschbox

Unsere Produkte werden unablässig weiterentwickelt und den Anforderungen des Marktes angepasst. Wünschen Sie sich Funktionen, die Sie gerne in einem zukünftigen Release sehen möchten? Oder gibt es ein bestimmtes Webinar, dass Sie sich wünschen, um Ihr Wissen zu vertiefen? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Geben Sie einfach Ihre Stimmen für bereits eingereichte Vorschläge ab, oder teilen Sie uns weitere Anregungen mit.

Ich schlage Folgendes vor...

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  • Aktive Ideen
  • Top Ideen
  • Neue Ideen
  • Mein Feedback
  1. Email Benachrichtigung bei UTM

    Ich weiß das dieses Thema schon mal 2015 beantwortet wurde aber vielleicht hat sich schon etwas seither etwas geändert. Ich finde eine Email Benachrichtigung bei einer UTM absolut notwendig. zb Daily Reports, Firmware update, Regelverletzungen, Angriffe, etc... Andere Hersteller wie Zyxel oder Sophos haben die schon längst in Ihre UTM Lösungen integriert. Ich weiß das SOC das kann aber viele klein und mittel Betriebe möchten und können dafür nicht zahlen. Vor allem wenn andere Hersteller die Funktion gratis dabei haben. Ein einfacher Email Daily Report einer UTM finde ich ist nicht zu viel verlangt.

    27 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  2. SOC über Cloud

    So wie die Antivirus-Verwaltung über Cloud möglich ist, sollte auch ein SOC für die Reseller in der Cloud verfügbar sein, damit man ortsunabhängig ohne SOC-Installationen die Kundenfirewalls betreuen kann.

    24 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  3. Portfilter - Regeln auf Basis der Herkunft der Gegenstelle

    In vielen Fällen wäre es gut, wenn man die geographische Herkunft einer Gegenstelle mit in Regeln einfügen könnte.

    5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  4. Zentrals Portal für Zugriff auf verwaltete UTMs

    Ein Webportal zur Verwaltung, in der meine zu Administrierenden UTMs gelistet sind. (Wie z.B MY.fritz.net) Um einen einfachen/schnellen Zugriff von überall auf die UTMs im Servicefall zu gewährleisten.

    7 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  5. E-Mail Benachrichtigung bei fehlgeschlagenem Login Versuch

    Die SecurePoints sollten um eine Option erweitert werden die es gestattet Warnungs E-Mails an den Systemadministrator abzusetzen falls sich jemand versucht mit falschen Logindaten auf der UTM anzumelden.

    Andere Produkte wie z.B. Checkpoint Firewalls haben eine solche Funktionalität schon seit mindestens 2006.

    Optimalerweise wird per SMTP direkt eine Mail beim Provider abgesetzt mit der Möglichkeit mehrere Empfänger eintragen zu können.

    12 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  6. Neue Aktion bei Mailfilter -> E-Mail weiterleiten an...

    So könnte z.B. E-Mails mit Word Anhänge an eine Person weiter geleitet werden, die dann im Stande ist den Anhang erst zu prüfen.

    Oder man könnte Spam erkannte E-Mails von Verteilgruppen an ein internes Spampostfach senden. So ist man im Stande die Spam Mails von Verteillisten zu handeln.

    7 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  7. Mailfilter Aktionen verknüpfen

    Im Mailfilter kann man bei z.B. einer Virusmail nur angeben, dass entweder gefiltert oder in Quarantäne verschoben wird oder markiert wird.
    Wir haben unsere Kunden trainiert bei Anhängen immer vorsichtig zu sein.
    1.Wenn der Kunde aber erst im Anhang erfährt, dass ein Virus vorhanden war und entfernt wurde, ist dies ein Wiederspruch.
    Sinnvoller: Anhang filtern und Betreff markieren mit [Virus entfernt]
    2. wir haben als erste Regel "wenn Virus, dann filtern" und als zweite "Spam in Quarantäne"
    Wir haben heute 50 Mails bekommen, die sowohl als Virus, als auch als Spam erkannt wurden. Dadurch, dass aber Virus als erstes griff,…

    10 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  8. Initierung eines Dateiscans aus dem Dashboard heraus

    Schön wäre es, wenn man einen Virenscan direkt aus dem Dashboard heraus starten könnte. Diese Funktion ist nützlich, wenn es eine Viruswarnung gab und man nun überprüfen möchte ob es weitere schädliche Dateien auf dem PC/Server befinden. Es könnte dann direkt ein tiefenscan des Systems veranlasst werden

    12 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  9. Spamreport von allen Mails an eine Person (z.B. Admin-Adresse) senden

    Bisher ist es nur Möglich das man einem Benutzer eine Mail zuweißt und er dann von dieser Mailadresse auch nur einen Spamreport bekommt. Es wäre super wenn der Admin einen Spamreport von allen ankommenden Mails bekommen könnte.

    27 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  10. Kopieren von Regeln im Portfilter

    Wenn man viele Regeln anlegt wäre es toll wenn ich eine bestehende Regel kopieren könnte um nur die Änderung anpassen zu müssen.

    161 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  11. Möglichkeit einer Komplettsperre für den Client (Terminal-Server)

    Insbesondere für Terminalserver, aber auch "normale" Clients sollte es möglich sein, die Gui nur nach Eingabe des (vergebenen) Passwortes öffnen zu können.
    Insbesondere in größeren Netzwerken ist es unschön, wenn praktisch jeder Benutzer die Support-Daten erstellen und auslesen kann, oder auch nur in die Versuchung kommen kann, etwas "ausprobieren" zu wollen.

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Vielen Dank für Ihre Idee.

    Mit dem nächsten großen Update wird es möglich sein die Konfiguration in Profilen über die zentrale Verwaltungskonsole zu definieren. Es wird dann nicht mehr möglich sein, die Konfiguration am Rechner (hier Terminalserver) zu ändern.

  12. Verwenden der System-Proxyeinstellungen

    Es sollte möglich sein, dass bereits der Installer des Antivirus Pro zum Verifizieren des Lizenzkeys automatisch die Proxyeinstellungen des Systems nutzen würde.
    Ebenso sollte dies die Standard-Einstellung für System-Updates sein, so dass nicht an jedem Client die Proxy-Einstellungen extra gesetzt werden müssten.

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  13. Antivirus Pro - Exclusionen

    Da es derzeit nícht möglich ist Exclusionen per Admin Console für Clients zu erstellen, wäre es hilfreich diese (Datei, Pfad oder Prozess) per Import / Export zu händeln.

    Man erstellt auf Client A eine Liste von Exclusionen, exportiert diese, und importiert anschließend die Liste an Client X, Y und Z.

    Damit spart man eine Menge Zeit sparen

    7 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  14. Konfiguration durch Kennwort vor Änderungen schützen

    Die Konfiguration der Einstellungen des Antivirus PRO Clients sollte durch ein Kennwort vor unerwünschten Veränderungen durch kreative Anwender geschützt werden. Die Sicherheit ist sonst nicht wirklich gewährleiste - zumindest in einem Unternehmen mit vielen mehr oder weniger kompetenten Anwendern.

    27 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  15. Antivirus PRO Tray-Symbol: Statusmeldung verbessern

    Das Symbol für das Tray-Symbol sollte nur dann ein gelbes Ausrufezeichen (WARNUNG) oder ggf. in rot (FEHLER) erscheinen, wenn ein echter Fehler oder Problem aufgetreten ist. Beispiele: Der Content ist veraltet (Updateproblem), die Scan-Engine ist defekt, eine Malware wurde gefunden und konnte nicht (wie ggf. angewiesen) automatisch entfernt werden, der User hat vorübergehend die Systemüberwachung deaktiviert usw.
    Auf keinen Fall sollte das Tray-Symbol auf WARNUNG (gelb) gehen, nur weil der Administrator beschlossen hat, dass nicht alle Funktionen der Systemüberwachung aktiviert wurden! Das verunsichert bzw. fehlinformiert den Benutzer am Arbeitsplatz, obwohl die Einstellung dem Wunsch der Administration entspricht!

    34 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  16. AntiVirus Pro

    Ich würde mit eine Funktion im Dashboard wünschen die es uns ermöglicht im Dashboard zu entscheiden was mit dem Virus Fund geschähen soll. Ob er in Quarantäne soll usw.

    67 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  17. Firmware Update planen

    Da Firmware-Updates immer Downtime bedeuten, wäre es schön, diese auch Zeitlich zu planen. Ggf. auch über eine Funktion im Operation Center.

    28 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  18. Zentrale Einstellungen und Ausschlüsse

    Wenn es schon ein zentrales Dashboard vorhanden ist, wären zentral verwaltete Ausschlüsse, Einstellungen etc. wünschenswert

    44 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  19. Wie bei der Sophos Firewall wäre die Advanced Thread Protection (ATP) eine enorme Produktaufwertung.

    Gezielte, zentrale Überwachung der Datenpakete im Netzwerk via IPS (Sohos), Web Control, App Controll und Sandboxing zur frühzeitlichen Erkennung von infizierten Hosts, die im Netzwerk Probleme bereiten können.

    19 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)

    Derzeit gibt es in der UTM schon diverse der geforderten Funktionatltäten wie Web-Control, App Cotnroll usw.

    Allerdings arbeiten wir an dieser Stelle intensiv an Verbesserungen die eine automatisierte Abwehr von Angriffen (extern / intern) erlauben.

    Mit der Version 11.8 werden wir ein Automatisches IPS System integrieren. Dies arbeitet mit anderen Ansätzen als gängige Systeme am Markt und Schütz automatisch vor ungewolltem Traffic. Sowohl eingehen als auch ausgehend.

  20. Geplanter Neustart einer UTM

    Ich fände einen geplanten Neustart der UTM sehr zweckmäßig. Seid Einführung des Mail Connectors, kommt es regelmässig vor, dass sich Dienste beenden und erst nach einem manuellen Neustart wieder funktionieren. Dadurch sind die Maschinen von Aussen nicht mehr erreichbar und nicht für den Kunden nutzbar.
    Man würde so sicherstellen, dass die Appliance täglich frisch gestartet wird und so ihre volle Leistung zur Verfügung stellen kann. Sollte für die Profis von Securepoint ein Leichtestes sein, diese Funktion rein zu bekommen, da ja ein stabiles Linux als Basis vorhanden ist.

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

Feedback- und Wissensdatenbank